Fasching 2017

Deutsch-polnischer Fasching im DPKV

Fasching bzw. Karneval (karnawał) hat auch in Polen Tradition – so war es klar, dass auch der Deutsch-Polnische Kulturverein närrisch wurde. In vereinseigenen Räumen in Laineck wurde vergangenes Wochenende gefeiert, bei internationalen Faschingshits und mit kunterbunten Kostümen. „Unsere Mitglieder und Gäste waren alle so gut verkleidet, dass wir keinen Wettbewerb veranstaltet haben. Man hätte sich nicht entscheiden können“, lacht Vereinsvorsitzender Richard Sokol. Wie bei den vielen Vereinsfeiern üblich, brachten die Mitglieder Speisen und Getränke für das reiche Buffet mit. Auch da ging es international zu, von deutschem Kartoffelsalat über rumänisches Leczo bis polnischem Bigos. Polnisches Bier durfte natürlich auch nicht fehlen. „Bis in die frühen Morgenstunden saß fast niemand der gut dreißig Närrinnen und Narren auf den Stühlen, die Tanzfläche war immer voll“, erzählt Sokol. „Am Aschermittwoch gibt es dann bei unserem Stammtisch den traditionellen Hering – wir freuen uns aber jetzt schon aufs nächste Fest!“ Fotos von der gelungenen Veranstaltung gibt es auf dpkv.eu oder auf Facebook.